Bericht zum MTV Sommerfest

Posted by  on Jul 17, 2016  in Dies und das  | No Comments

Am 16. Juli fand das Sommerfest des MTV München statt. Zu diesem Anlass duellierten sich die einzelnen Abteilungen in verschiedenen Sportdisziplinen. Team Karate ging mit vier Teilnehmern an den Start: Greta, Jeanne, Roland und Markus.

Erste Disziplin: Tischtennis. Unser Team schlug sich wacker, verpasste aber leider ganz knapp den Sieg und wurde Sechster von sechs … 🙂

Zweite Disziplin: Basketball. Das können wir!, dachten wir uns vor dem Wettkampf. Spielen wir nicht häufig zum Aufwärmen Basketball? Leider, leider ließ man uns nicht nach Karate-Ball-Regeln spielen und jede noch so kleine Berührung wurde als Foul geahndet. Sollen die mal zu uns ins Training kommen, dann sehen wir schon! 😉  Ergebnis: Vierter von fünf. Wir hatten uns gesteigert!

Dritte Disziplin: Klettern. Mit Greta als Profikletterin und Jeanne, die eben mal schnell ihre Höhenangst überwand, holten wir einen sensationellen zweiten Platz!

Fazit: Das nächste Mal müssen wir mit mehr Leuten an den Start gehen, dann holen wir auch bessere Platzierungen. Teamfoto und überhaupt mal ein Bild von Roland haben wir natürlich verpennt … Auf alle Fälle Danke an Team-Captain Roland, der das Ganze organisiert hat!

Der ausgeschriebene Preis von 160€ wird demnächst gemeinsam beim Griechen verbraucht. Wir freuen uns schon darauf!

Leave a Reply